Der Titel ist zurück

Der ESC Zweisimmen Rinderberg hat an den diesjährigen Schweizermeisterschaften in Wetzikon ZH nach 2014 den Schweizermeistertitel zurück ins Berner Oberland geholt. Zum zweiten Mal in der 66-jährigen Klubgeschichte kehrt die höchste Auszeichnung des Schweizer Eisstocksports ins Berner Oberland zurück.


Die Spieler Vorderegger Bernhard, Knöri Heinz, Bischoff Andreas und Bischoff Tobias bestätigten an der diesjährigen Schweizermeisterschaft ihre konstante Form während der ganzen Wintersaison 2017/2018 eindrucksvoll und platzierten sich nach der Hin- und Rückrunde des Nationalliga-A  Wettbewerbs auf dem 1. Rang. Nach einem souverän gewonnenen Halbfinal und einem vollkommen misslungenen Start in den Final, bei dem die Mannschaft mit 06:23 in Rückstand lag, gaben sie sich nie geschlagen und erkämpften sich bis zum Schluss einen fantastischen Sieg der mit 25:23 endete. 

 

Die komplette Rangliste der Schweizermeisterschaften 2018 in Wetzikon finden Sie im untenstehenden PDF.

 

5a65ae54bb73a916827694.pdf 5a65ae54bb73a916827694.pdf
Größe: 5272,946 Kb
Typ: pdf

 

 

 

 

 

www.esczweisimmen-rinderberg.ch